Unterstützung für erfolgreiche Forschungsarbeit

Unterstützung für erfolgreiche Forschungsarbeit

Um beispielsweise moderne Forschungsgeräte anschaffen oder neue Mitarbeiterstellen einrichten zu können, kann das IFZ auf zwei wichtige Förderer zurückgreifen: Die DeSEK und die IFZ-Fördervereinigung.

DeSEK: Förderung durch Spenden und Zustiftungen

Die DeSEK unterstützt das IFZ als Stiftung. Sie kann Spenden und Zustiftungen etwa von Unternehmen, Behörden oder Privatpersonen entgegennehmen. Dabei fließen Spenden zeitnah in geförderte Projekte während Zustiftungen das Vermögen der Stiftung erhöhen und in Form von Zinserträgen dem IFZ zugutekommen.

Jetzt spenden

IFZ-Fördervereinigung: Als Mitglied die Forschung vorantreiben

Hervorgegangen ist die DeSEK aus der IFZ-Fördervereinigung, die 1990 gegründet wurde, um die Krebsforschung und die Nachwuchsarbeit am IFZ zu unterstützen. Der gemeinnützige Verein hat mehr als 20 Mitglieder, die mit ihren Beiträgen die Arbeit des IFZ fördern. Mitglieder der IFZ-Fördervereinigung sind eng an die Aktivitäten des Instituts angebunden.

Hier geht es zur Mitgliedschaft

So können Sie helfen

Unterstützen Sie uns beim Kampf gegen den Krebs!
Mit Ihrer Spende, Zuwendung oder Zustiftung für die DeSEK können Sie eine Zukunft mitgestalten,
in der niemand mehr Angst vor Krebs haben muss.

Jetzt spenden